Geographie

Örtliche Gegebenheiten/ Wohnlage

Der Flugplatz Magdeburg befindet sich innerhalb der Stadtgrenzen im Süden der Landeshauptstadt. Die befestigte 30 m breite Start- und Landebahn (SLB) verläuft in Ost-West-Richtung 550 m südlich der Ottersleber Chaussee. Die gegenwärtig vorhandene Länge ist lt. Änderungsgenehmigung für Starts in Richtung Ost mit 1060 m und in Richtung West mit 935 m genehmigt ( ursprünglich schon durch Einbeziehen der Stoppstrecken in dieser Länge genutzt). Für Landungen sind 875 m aus Richtung Ost und 1000 m aus Richtung West genehmigt. Weiterhin ist eine 700 m lange Grasbahn 100 m nördlich und parallel zu obiger SLB zur Wiederinbetriebnahme genehmigt.

 

Weiterlesen: Geographie

feldrainKönnte es sein das diese Bäume und historisch gewachsene Feldraine und Gräben dem Ausbau zum Opfer fallen?

Dieser Feldweg läge dann genau vor einer geplanten Verlängerung. Heute ein wichtiger Nist und Rastplatz für Greifvögel und Schutz für viele Tiere des Umlandes.

Auch wenn der Weg bestehen bleiben würde, einen Spaziergang in Ruhe, die Sonne genießen im wenig grünen Süden der Sadt, dann unmöglich!