Bürgerinitiative für Alternativen

zum Flugplatz Magdeburg e.V.

Die Stadt muss informieren...

Die Stadt muss ihrer Informationspflicht nachkommen und auf Antrag der Bürgerinitiative Einsicht in die Akten zum Flugplatz gewähren. Die Bi möchte Auskünfte bezüglich der Verpachtung des Flugplatzes, Unterlagen zum Planfeststellungsbeschluß sowie zu internen Stadtratsbeschlüssen, die bisher vorenthalten wurden.

Lesen Sie auch den Volksstimmeartikel vom 26.6.2015